27. Bad Berkaer Kardiologie-Symposium

18.–19. Januar 2019 | Zentralklinik Bad Berka

27. Bad Berkaer Kardiologie-Symposium

18.–19. Januar 2019 | Zentralklinik Bad Berka

Kongressdetails

Downloads

Print-File

Wissenschaftliches Programm

Das wissenschaftliche Programm steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

  Begrüßung

09:00–10:30 Fallbesprechungen mit TED-Abstimmung
Vorsitz: J. C. Geller, T. Kuntze (Bad Berka)
10:30–11:00 Kaffeepause und Begehung Industrieausstellung
11:00–12:00 Parallele Industriesymposien
12:00–12:30 Kaffeepause und Begehung Industrieausstellung
12:30–13:30 Parallele Industriesymposien 
13:30–14:15 Mittagspause und Begehung Industrieausstellung
14:15–15:45 Sitzung I – Antithrombotische Erhaltungstherapie bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung
Vorsitz: H. Sigusch (Zwickau), S. Kerber (Bad Neustadt)
14:15–14:40

Medikamenten-beschichteten Koronarstents – Gibt es Unterschiede?
A. Wagner (Bad Berka)

14:40–15:00 Wie lange sollen wir antithrombotische Therapie geben nach Koronarintervention?
J. Pache (Tutzing)
15:00–15:20 NOACs nach Koronarintervention –
Bereit für eine duale Therapiekombination?
S. Kerber (Bad Neustadt)
15:20–15:45

Vorhofohrverschluss statt oraler Antikoagulation?
J. C. Geller (Bad Berka)

15:45–16:15 Kaffeepause und Begehung Industrieausstellung
16:15–17:45 Sitzung II – Arrhythmien
Vorsitz: J.C. Geller, A. Wagner (Bad Berka)
16:15–16:45 Vorhofflimmern
J.C. Geller (Bad Berka)   
16:45–17:15 Ventrikuläre Extrasystolen
S. Raffa (Bad Berka)
17:15–17:45 EKG Challenge (mit TED Abstimmung)
J.C. Geller, S. Raffa, M. Frommhold (Bad Berka)
08:30–09:30 Sitzung III – Revaskularisation der koronaren Herzerkrankung im Kontext der neuen ESC/EACTS Guidelines 2018
Vorsitz: F.-J.- Neumann (Bad Krozingen), M. Breuer (Bad Berka)
08:30–08:45 EKG-Quiz
M. Frommhold (Bad Berka)
08:45–09:00 Komplette Revaskularisation bei Patienten mit akutem Infarkt?   
H. Schühlen (Berlin)
09:00–09:30 Hauptvortrag                   
Was ist neu in den aktuellen ESC/EACTS Revaskularizationsleitlinien 2018
F.-J.- Neumann (Bad Krozingen)
09:30–10:00 Kaffeepause und Begehung Industrieausstellung
10:00–11:00 Parallele Industriesymposien
11:00–11:45 Kaffeepause und Begehung Industrieausstellung
11:45–12:45 Sitzung IV  – Rekonstruktionsverfahren bei strukturellen Herzerkrankungen
Vorsitz: T. Kuntze (Bad Berka), N. Mangner (Leipzig)
11:45–12:00 Leitliniengerechte echokardiographische Beurteilung der Aortenstenose
M. Secknus [Bad Berka]
12:00–12:15

Mitralklappen Insuffizienz – Minimal-invasive Oper
M. Mierzwa (Bad Berka)

12:15–12:30

12:30–12:45

Mitralklappen Insuffizienz – Kathetergestützte Rekonstruktion   
M.-A. Ohlow (Bad Berka)
Katheter-gestützte Aortenklappenimplantation –
Sind alle Bioprothesen gleich?
N. Mangner (Leipzig)

12:45–13:15 Kaffeepause und Begehung Industrieausstellung
13:15–14:15 Sitzung V – Therapiekonzepte bei der Herzinsuffizienzbehandlung
Vorsitz: A. Wagner, T. Kuntze (Bad Berka)
13:15–13:40 Formen der Herzinsuffizienz und deren optimale medikamentöse Therapie
S. Richter (Bad Berka)
13:40–14:00 Was tun bei Patienten mit HFrEF und sekundärer Mitralklappeninsuffizienz?
I. Ott (Pforzheim)
14:00–14:20 Was tun bei Patienten mit HFpEF und stenosierender Aortenklappe?
M. Schreiber (Bad Berka)
14:20–14:30 Verabschiedung und Ankündigung 2020